Ethereum-Preis und technische Marktanalyse

Ethereum-Preis und technische Marktanalyse

  • Die Verkäufer behielten die Spanne 174-184 $ bei und starteten einen Gegenangriff.
    Unter Beibehaltung der Spanne von $161,5-164 werden die Verkäufer weiterhin auf $141 fallen.
  • Der Rückgang auf die Zielpreise von $141 und $119 könnte nach einem erneuten Versuch der Käufer, $184 zu testen, beginnen.

In den letzten zwei Tagen konnten die Käufer noch nie in der Liquiditätsspanne von 174-184 $ fixieren. Im Allgemeinen waren diese Tage auf dem Ethereum-Markt recht passiv und wurden von geringen Handelsvolumina begleitet. Vergleicht man die Höhe des Drucks der Käufer während des Preisanstiegs bei Bitcoin Evolution bei Ethereum ab dem 6. April mit dem Wachstumsversuch ab dem 8. April, so zeigt sich eine andere Herangehensweise an den Angriff. Die offensichtliche Schwäche der Käufer erlaubte es ihnen nicht einmal, in den Bereich zwischen 174 und 184 Dollar zu gehen.

Preisanstiegs bei Bitcoin Evolution bei Ethereum

Es ist jedoch noch zu früh, um von einem Abschluss des Wachstumstrends zu sprechen. Trotz des gescheiterten Wachstumsversuchs am 8. April bauten die Verkäufer ihren Gegenangriff nicht so aggressiv auf wie die Käufer. Der aktuelle Rückgang erinnert eher an eine Impulskorrektur. Es ist also wahrscheinlich, dass die Käufer einen weiteren Versuch unternehmen werden, die Preisspanne von 174-184 Dollar zu durchbrechen. Wie stark und scharf dieses Wachstum auch sein wird, wir werden verstehen, ob der Preisanstieg auf dem Ethereum-Markt zu Ende geht oder ob die gegenwärtige Korrektur nur eine Pause war.
Betrachtet man die Ethereum-Preissituation auf lokaler Ebene, so stellt man fest, dass viele Verkäufer nötig waren, um die Spanne von 161,5-164 $ zu durchbrechen.

Für die Käufer wird es der erste Test sein. Im Falle eines erfolglosen Versuchs, den Preis oberhalb dieser Spanne zu fixieren, werden die Verkäufer die volle Initiative auf dem Markt ergreifen und weiter mit dem Ziel $137-145 fallen.

Im täglichen Zeitrahmen sieht der heutige Rückgang wie eine einfache Korrektur aus

Das Schaubild eines anderen Austauschs wird gegeben, um Zweifel über das gestiegene Volumen bei Bitcoin Evolution der heutigen Kerze zu zerstreuen.
Laut der Wellenanalyse auf dem Ethereum-Markt haben die Käufer unser Hauptziel erfüllt – einen Test der Spanne 174-184 Dollar. Und beim nächsten erfolglosen Angriff werden wir eine Preissenkung auf 141 $ erwarten:

Wie wir jedoch in der Grafik sehen können, hatten die Einkäufer wenig Macht, die Welle des Rückgangs um 61,8% zu korrigieren. Daher ist ein weiterer Versuch eines Ethereum-Preisanstiegs und ein Test der Marke $184 durchaus wahrscheinlich.

Wenn die Käufer die Marke von $141 nicht halten werden können, ist das nächste Ziel $119. Lassen Sie uns am Sonntag sehen, ob die Verkäufer bereit sind, den Trend drastisch zu ändern, oder ob es nur ein Test der Käufer auf Haltbarkeit war.

Back to top